SLP | Rechtsanwälte und Notariat

Nathalie Müller neu Rechtsanwältin bei SLP

06.01.2020 08:26

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass Frau Rechtsanwältin Nathalie Müller, MLaw, neu bei SLP Rechtsanwälte und Notariat in Aarau tätig ist. Nathalie Müller schloss ihr Jusstudium im Jahre 2014 an der Universität Bern ab und war danach in verschiedenen juristischen Bereichen tätig. 2019 erlangte sie im Kanton Aargau das Anwaltspatent und arbeitet seither in einer Kanzlei in Zofingen. Inskünftig wird sie sowohl für SLP Rechtsanwälte und Notariat in Aarau als auch für die Kanzlei in Zofingen als...


Haftung im Verein: Schützt die Haftungsbegrenzung auf das Vereinsvermögen auch den Vorstand?

14.04.2019 08:10

Martin Strobel, Rechtsanwalt Mit der statutarischen Haftungsbeschränkung auf das Vereinsvermögen verbinden viele Vorstandsmitglieder in einem Verein, dass sie damit auch von jeglicher Haftung für ihre Tätigkeit als Vorstandsmitglied befreit seien. Dem ist aber nicht so! Vorausgesetzt für die Haftung des Vorstandes oder eines seiner Mitglieder werden die üblichen Bedingungen: Schaden, pflichtwidriges Verhalten, Verschulden und adäquater Kausalzusammenhang. Vor allem das pflichtwidrige Verhalten erscheint den Betroffenen oft als nicht richtig greifbarer Begriff. Grundsätzlich geht es dabei darum, dass der Vorstand oder...


Anspruch auf Lohn bei einem Probetag oder Schnuppertag

16.01.2019 15:16

Dominik Probst, Rechtsanwalt Die Frage ist grundsätzlich, ob ein (befristeter, eintägiger) Arbeitsvertrag zustande gekommen ist oder nicht. Liegt ein Arbeitsverhältnis vor, so wird grundsätzlich Arbeit gegen Entgelt, also Lohn, geleistet (Art. 319 OR). Die Entstehung eines Arbeitsvertrages ist an keine Form gebunden und so kann ein Arbeitsvertrag auch mündlich vereinbart werden. Ein Vertrag entsteht allerdings erst durch übereinstimmende gegenseitige Willenserklärung beider Parteien. Dies bedeutet, dass sich beide Parteien über die wesentlichen Punkte eines Vertrages einig sein müssen. Die Entgeltlichkeit,...